Logger Dir einen!

Wolfgang Thomas hat am letzten Wochenende mal sein Rennrad im Stall gelassen und dafuer die LS 4 aus der Halle geholt. Und wie die OLC-Wertung zeigt, war das kein Fehler!

Sonne in Canitz

Liebe Leute,

wem beim Rausschauen schon ganz herbstlich um die Nase wird, der sollte lieber mal zurück schauen. Unsere vier BLCL-Flieger, die dieses Jahr auf der Streckenflugwoche in Riesa Canitz waren, hatten jedenfalls Sonne satt, wie die Bilder zeigen. (Danke an Steffen „The Man“ Krusch für das Material)

Die Wertungen auf Soaringspot:
Gemischte Klasse

6. AB Johann Wigger    LS 8/18m
7. BM Martin Noth ASW 28E/18m

Große Clubklasse

9. TB Steffen Krusch LS 4
20. BL Wolfgang Thomas LS 4

Einmal Brocken und zurück

Hermann Bantle und Hans Braatz flogen gestern auf unser DG 505 insgesamt 414 Kilometer. Von der Grambeker Heide ging es zunächst nach südosten Richtung Stendal. Von dort in südwestlicher Richtung nach Braunschweig. Über dem Elm wurde gewendet und dann ging es über Wolfsburg und Uelzen zurück nach Grambek. Über dem Elm erreichte die Mannschaft mit 2.000 Metern die größte Flughöhe. „Den Harz haben wir wegen der fortgeschrittenen Zeit leider nicht mehr geschafft“, sagte Hermann nach dem Flug. Der Brocken ist dann beim nächsten Mal fällig.