Fliegen im Grenzbereich

Bildschirmfoto 2015-07-06 um 15.53.42Rund ums Fliegen gibt’s viele spannende Geschichten. Die besten sind dabei die, die mit den Leuten zu tun haben, die diesem Sport nachgehen. Ein ganz besonderes Beispiel dafür diese Story von Rainer Jürss vom LSV Grambeker Heide, der 1990 einfach mal Kurs nach Osten nahm.

 

(Ein Beitrag des NDR-Nordmagazins vom 05.07.2015)

Hat Spaß gemacht, Leute: Tage der offenen Tür auf der Grambeker Heide

Am 15. und 16.9. hatte der Flugplatz Grambeker Heide wieder beiden Türen weit auf. Top organisiert von Rainer Jürss vom LSV Grambeker Heide kamen am Wochenende mehrere tausend Besucher auf die Heide. Nachdem sich die Wolken am Samstag ausgeregnet hatten, ging es am Sonntag zur Sache: Lange Schlangen vor Grill, Kuchenstand und bei den Getränken; Gastflüge satt, Kinderbemalen und Glücksrad. Den Rest hab ich vor lauter Grillerei vergessen.

Das ist nur ein kleiner Ausschnitt des Programms. Zwischen Essen und  Fliegen war für jeden was dabei. Mehr Bilder gibt’s bei uns auf’m Gesichtsbuch.